Konferenz

Spectronet Collaboration Conference 2023

Optische Charakterisierung von Materialien in der Industrie

21.03.2023, Karlsruhe – Die Spectronet Collaboration Conference (SCC) befasst sich ganzheitlich mit dem Thema der optischen und spektralen Charakterisierung von Materialien. Dazu gehören Anwendungen in der Biomedizin, den Biowissenschaften, der (Automobil-) Industrie und weiteren Branchen.

Eventbeginn:
Eventende:

Ort: Karlsruhe
Land: Deutschland

Die SCC beinhaltet drei Sessions mit insgesamt 23 Präsentationen zu den folgenden Themen:

  • Session 1: Sensoren & Systeme für die optische Charakterisierung von Materialien
  • Session 2: Methoden & Algorithmen für die optische Charakterisierung von Materialien
  • Session 3: Anwendungen und Herausforderungen für die optische Charakterisierung von Materialien

Namhafte Experten aus führenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen werden methodische, wissenschaftliche, technische und gesellschaftliche Einblicke in ihre neuesten Entwicklungen geben.
 
Darüber hinaus wird es folgendes geben:

  • eine Ausstellung mit innovativen Produkten und Dienstleistungen und
  • eine exklusive Abendveranstaltung mit Live-Demonstrationen.

Im Anschluss an die Spectronet Collaboration Conference (SCC) am 21. März 2023 findet vom 22. bis 23. März die 6. Konferenz zur Optischen Charakterisierung von Materialien (OCM) mit wissenschaftlichem Schwerpunkt statt.

Kontakt

SpectroNet International Collaboration Cluster

Hans-Knöll-Straße 6
07745 Jena
Deutschland

+49 3641 6343 6015
+49 3641 675 111

Top Feature

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Top Feature

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials