Bildverarbeitung

Alvium CSI-2-Kameras mit GenICam for CSI-2-Zugriff

Embedded Vision und Machine Learning vereint

20.06.2022 – Allied Vision ermöglicht die Realisierung von GenICam-basierten Bildverarbeitungsanwendungen mit CSI-2-Kameras.

Bestehende GenICam-basierte Anwendungen, die mit einer USB-Kamera konfiguriert wurden, lassen sich auf CSI-2-Kameras migrieren. Alle SFNC-Funktionen (Standard Features Naming Convention), die mit den Alvium USB3-Kameras verfügbar sind, können jetzt auch mit CSI-2-Kameras genutzt werden. Eine USB-Kamera lässt sich so für den Prototypenbau verwenden und kann nach der Entwicklung der Anwendung einfach durch eine CSI-2-Kamera ersetzt werden. Die Kameras können mit dem Software Development Kit Vimba 6.0 von Allied Vision oder jeder anderen GenICam-kompatiblen Software von Drittanbietern gesteuert werden. Der Faltungsfilter mit einer 5x5 Matrix beinhaltet einen adaptiven Rauschunterdrückungsmodus, der das Rauschen im Bild reduziert, wobei die Ecken und Kanten erhalten bleiben. Die  Auswahl des ADC (Analog-Digital-Wandler) ermögicht das Betreiben der  Alvium-Kameras mit hohen Bildraten. Durch die Wahl der Bittiefe der Sensordaten (zwischen 8 und 12 Bit) lassen sich die Kameras je nach Sensor bis auf das Doppelte ihrer Geschwindigkeit beschleunigen. Zudem kann der Benutzer bis zu 4 individuelle Benutzereinstellungen in der Kamera speichern. Je nach Anwendung oder Umgebung können dann vordefinierte User-Sets ausgewählt werden.

Kontakt

Allied Vision Technologies GmbH

Taschenweg 2A
07646 Stadtroda
Deutschland

+49 36428 / 677- 0
+49 36428 / 677- 28

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Reale Strömungsanwendungen simulieren

In diesem Web Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Effekte und Wechselwirkungen bei der Simulation laminarer, turbulenter, ein- und mehrphasiger, inkompressibler und kompressibler Strömungsanwendungen.

Registrieren Sie sich jetzt

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Reale Strömungsanwendungen simulieren

In diesem Web Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Effekte und Wechselwirkungen bei der Simulation laminarer, turbulenter, ein- und mehrphasiger, inkompressibler und kompressibler Strömungsanwendungen.

Registrieren Sie sich jetzt