News

Automation Technology bekommt neuen Geschäftsführer

Daniel Seiler wechselt von Kamerahersteller IDS zu AT

30.03.2022 - Der Mitgründer des Kameraherstellers Automation Technology, Michael Wandelt, übergab seine Aufgaben als Geschäftsführer zum 1. März 2022 an Daniel Seiler, den früheren Geschäftsführer von IDS. Er plant den Ausbau des US-Geschäfts.

Daniel Seiler, 43, führt das Unternehmen künftig als CEO gemeinsam mit CTO und Gründer Dr. André Kasper. Damit übernimmt er die operativen Aufgaben des bisherigen Geschäftsführers und Gründers Michael Wandelt.

Seiler hat in Darmstadt Elektrotechnik mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik studiert und später einen Executive MBA berufsbegleitend in Frankfurt absolviert , arbeitet bereits seit vielen Jahren in der Bildverarbeitungsbranche: Angefangen als Applikationsingenieur bei IDS Imaging Development Systems in Obersulm im Jahr 2005 hat Seiler im selben Unternehmen den US-Standort in Boston innerhalb von vier Jahren zum Erfolg geführt.

Im Anschluss ging er zurück in die Firmenzentrale, um dort die Geschäftsführung zu übernehmen. Darauf folgten zwei Jahre als CEO beim Lasertechnologie-Startup Cycle, währenddessen er AT bereits als Mitglied des Beirats unterstützte.

Expansion in die USA geplant

Für AT-Gründer Michael Wandelt war es daher naheliegend, ihm die Nachfolge zu übertragen: "Daniel Seiler ist für mich der perfekte Kandidat, um mich in meiner bisherigen Funktion bei AT abzulösen. Er hat Bildverarbeitung von der Pike auf gelernt und bereits ein mittelständisches Unternehmen in der Bildverarbeitung als Geschäftsführer erfolgreich geführt. Zudem bringt er durch sein Business Development in den USA genau die Expertise mit, die wir für unsere Expansionspläne benötigen. Somit ist Daniel Seiler in all den Bereichen, die wir bei AT ausbauen wollen, bereits sehr erfahren und passt zudem auch mit seiner Persönlichkeit optimal in unser starkes Team“, so Michael Wandelt, der ab sofort für das Infrarot-Produktmanagement im Unternehmen die Verantwortung übernimmt.

Portfolio und Personalbestand sollen wachsen

AT soll in nahezu jeder Abteilung Verstärkung bekommen, um den Ausbau des Portfolios mit ausreichend Ressourcen unterstützen zu können. Weiter ist im Sommer der Launch der neuen 3D-Kameraserie C6 in Planung.

Kontakt

AT - Automation Technology GmbH

Hermann-Bössow-Str. 6-8
23843 Bad Oldesloe
Deutschland

+49 4531 88011 0
+49 4531 88011 20

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Die Ausschreibung für den inspect award 2022 hat begonnen. Reichen Sie jetzt Ihr Produkt ein.

Die Image Sensors Europe 2022 findet am 10. und 11. Mai in London sowie online statt.

mehr Informationen

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Die Ausschreibung für den inspect award 2022 hat begonnen. Reichen Sie jetzt Ihr Produkt ein.

Die Image Sensors Europe 2022 findet am 10. und 11. Mai in London sowie online statt.

mehr Informationen

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!