News

Chroma ernennt Chris Karp zum Vertriebsleiter

14.11.2022 - Chris Karp kam nach gut zehnjähriger Pause wieder zurück zu Chroma und wurde mit sofortiger Wirkung zum Vertriebsleiter ernannt.

Chris Karp war zuvor neun Jahre lang, von 2002 bis 2011 bei Chroma tätig und hatte verschiedene Führungspositionen inne, darunter Vertriebsmanagement und Produktdesign. Karp kommentiert: "Es ist großartig zu sehen, dass Chroma seine mitarbeitereigene Kultur und Stärke beibehalten und unterstützt hat, während es gleichzeitig ein beeindruckendes Wachstum erlebte. Es ist eine Ehre und Freude, wieder dabei zu sein."

Karp ist seit 1989 in der Optikbranche aktiv und begann seine Karriere bei Barr (jetzt Materion) als Filterdesigner. Damals war er für Angebote, Auftragseingang, Prozessentwicklung, Fertigungspläne und Versand zuständig. Chris arbeitete kurz bei Idex, wo er eng mit den Vertriebs- und Ingenieurteams von Semrock zusammenarbeitete. Zuletzt war er in der Reynard Corporation als Business Development Executive tätig.

Als Vertriebsleiter bei Chroma leitet Chris Karp das Verkaufs- und Kundendienstteam. Außerdem ist er für den Aufbau, die Entwicklung und die Pflege langfristiger Kundenbeziehungen sein, indem er Kundentrends versteht, Vertriebs- und Kundendienstmitarbeiter unterstützt und anleitet und mit der Produktion und der Technik zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass Chroma die Anforderungen neuer und bestehender Kunden stets erfüllt.

Kontakt

Chroma Technology Corporation

10 Imtec Lane
05101 Bellows Falls
Vermont, Vereinigte Staaten

+1 800 824 76 62
+1 802 428 25 25

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials