Flir stellt Wärmebildkamera fürs iPhone vor

08.10.2014 -

Flir hat seine Flir One auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um ein Wärmebildzubehör für Smartphones. Sie kann ab dieser Woche in 27 europäischen Ländern, online und in 18 europäischen Ländern über die Website von Apple bestellt werden kann. Die Flir One ist ein extrem leichtes Zubehör, das ein iPhone 5 oder 5s in eine Wärmebildkamera verwandelt. In Verbindung mit einer iPhone-App zeigt  sie Live-Infrarotbilder an, mit denen der Anwender die Welt aus einer Wärmebild-Perspektive wahrnehmen kann.

"Nach der positiven Aufnahme auf dem US-amerikanischen Markt präsentieren wir jetzt Flir One den europäischen Kunden" so Andy Teich, Präsident und CEO von FLIR Systems. "Flir hat sich zum Ziel gesetzt, der Welt den sechsten Sinn zu eröffnen - durch Wärmebilder, die unsere Kunden preisgünstig und mit einfacher Bedienung aufnehmen können."

Flir One ist sowohl über Flirs Website als auch über Apple erhältlich für Kunden aus fast allen europäischen Ländern. Kosten wird sie 349,99 US-Dollar.

Kontakt

Flir Commercial Vision Systems B.V.

Charles Petitweg 21
4847 NW Teteringen – Breda

0031 (0) 765 79 41 94
0031 (0) 765 79 41 99