News

Institut geht von geringem weltweiten Wirtschaftswachstum aus

16.02.2024 - Eine Analyse sieht ein jährliches Wirtschaftswachstum von nur 2,7 Prozent in den nächsten 5 Jahren

Obwohl den meisten Regionen und Territorien im Jahr 2024 ein schwieriges Jahr bevorsteht, wird das Wachstum in vielen Sektoren im Jahr 2025 zurückkehren. Im Einklang mit der vorherigen Aktualisierung des Manufacturing Industry Output (MIO) Trackers von Interact Analysis zeigen die neuesten Prognosen des Unternehmens, dass in diesem Jahr für viele Regionen und Sektoren der Tiefpunkt im Fertigungszyklus erwartet wird. Dennoch werden Schlüsselregionen wie die USA und Deutschland im Jahr 2024 halb so stark schrumpfen wie auf dem Höhepunkt der COVID-19-Pandemie. Im Gegensatz zu den meisten Branchen wird für das Halbleitersegment nach einem schwierigen Jahr 2023 ein deutlich besseres Jahr 2024 erwartet.

Eine der bedeutendsten Anpassungen, die Interact Analysis an seinem langfristigen Ausblick vorgenommen hat, ist die Vorhersage eines langsameren Wachstums für das Maschinensegment in den nächsten fünf Jahren aufgrund eines schwachen Jahres 2023, eines Rückgangs im Jahr 2024 und Bedenken hinsichtlich 2025. Allerdings ist die Die erwartete CAGR für die APAC-Fertigung zwischen 2023 und 2028 dürfte mit 2,9 Prozent positiv ausfallen, gefolgt von den USA (2,4 Prozent) und Europa (2,4 Prozent).

In den USA zeigt die Federal Reserve noch keine Anzeichen einer Zinssenkung, was darauf hindeutet, dass die Region ein schwieriges Jahr 2024 erleben wird und das negative Wachstum möglicherweise bis 2025 anhalten wird. Es wird erwartet, dass die US-Wirtschaft im Jahr 2024 um 2,2 Prozent schrumpft, bevor sie sich wieder erholt 3,8 Prozent im Jahr 2025, und es scheint kein großes Nachfrage- oder Angebotsproblem zu geben, sodass der Abschwung wahrscheinlich nicht so schwerwiegend sein wird wie während der Pandemie.

In Europa sehen die wirtschaftlichen Aussichten für 2024 ebenso düster aus. Italien befindet sich in einer der schlechtesten Positionen: Die Maschinenproduktion wird im Jahr 2024 voraussichtlich um 3,7 Prozent schrumpfen und das verarbeitende Gewerbe wird um 1,5 Prozent schrumpfen. Aufgrund sinkender Lohnsteigerungen und sinkender Beschäftigungszahlen dürfte die italienische Wirtschaft in Schwierigkeiten geraten. Auch Interact Analysis prognostiziert für 2024 einen Produktionsrückgang von -0,8 Prozent für Deutschland und -1,3 Prozent für Frankreich. Es wird erwartet, dass das Vereinigte Königreich weiterhin Probleme haben wird, während es die mit der Post-Brexit-Wirtschaft verbundenen Herausforderungen bewältigt. Die Prognose von Interact Analysis für die Gesamtaussichten für das verarbeitende Gewerbe im Vereinigten Königreich im Jahr 2024 liegt bei -0,4 Prozent und für den Maschinenbau bei -3,3 Prozent.

Über den Bericht 

In einem schnelllebigen Sektor mit komplexen Zusammenhängen ist es von entscheidender Bedeutung, die aktuelle Marktlage zu verstehen, wo sie war und wo sie sein wird. Dieser Bericht quantifiziert den Gesamtwert der verarbeitenden Industrie mit detaillierter Granularität – für über 35 Branchen in 44 Ländern und präsentiert historische Daten aus 15 Jahren – für einen kompletten Konjunkturzyklus, von der Zeit vor der Rezession bis heute.

Interact Analysis hat die Länderdaten nach einer gemeinsamen Taxonomie organisiert, um leicht abfragbare, vergleichbare Vergleiche zu ermöglichen. Fünf-Jahres-Prognosen runden den Ausblick ab.

Über Interact Analysis

Mit über 200 Jahren gemeinsamer Erfahrung ist Interact Analysis die Marktintelligenzbehörde für die Automatisierung globaler Lieferketten. Unsere Forschung deckt die gesamte Wertschöpfungskette der Automatisierung ab – von der Technologie zur Automatisierung der Fabrikproduktion über die Lagerhaltung und Vertriebskanäle bis hin zum Transport der fertigen Waren. Weltweit führende Unternehmen vertrauen darauf, dass wir fundierte Erkenntnisse und Möglichkeiten für technologiegetriebenes Wachstum aufdecken.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier. 

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Media Kit

Die Mediadaten 2024 sind jetzt verfügbar! Laden Sie sie hier herunter.

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Media Kit

Die Mediadaten 2024 sind jetzt verfügbar! Laden Sie sie hier herunter.

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon