News

Ipf wird 40 Jahre alt

Sensorspezialist feiert Jubiläum

23.06.2022 - Ipf Electronic kann in diesem Jahr auf eine 40-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Das Unternehmen wurde über die Jahre zu einem Experten für die Entwicklung anwenderspezifischer Sensorlösungen.

Gegründet wurde Ipf Electronic 1982 von Wolfgang Neuhaus (verstorben 2016) und Reinhard Siringhaus. Mittlerweile beschäftigt der Sensorspezialist  140 Mitarbeiter im In- und Ausland. Seit 2020 befindet sich die Firmenzentrale in einem rund 7.500 Quadratmeter großen Neubau im Märkischen Gewerbepark Rosmart nahe Altena. Im gleichen Jahr wurden auch die vormals drei Gesellschaften zur Ipf Electronic Gmbh zusammengelegt, die nunmehr mit Dirk Neuhaus, Christian Fiebach, Detlef Rössel und Bodo Hano vier Geschäftsführer mit unterschiedlichen Aufgabenschwerpunkten hat.

 

Kontakt

ipf electronic gmbh

Rosmarter Allee 14
58762 Altena
Deutschland

+49 2351 9365-0

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Reale Strömungsanwendungen simulieren

In diesem Web Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Effekte und Wechselwirkungen bei der Simulation laminarer, turbulenter, ein- und mehrphasiger, inkompressibler und kompressibler Strömungsanwendungen.

Registrieren Sie sich jetzt

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Reale Strömungsanwendungen simulieren

In diesem Web Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Effekte und Wechselwirkungen bei der Simulation laminarer, turbulenter, ein- und mehrphasiger, inkompressibler und kompressibler Strömungsanwendungen.

Registrieren Sie sich jetzt