News

Jenoptik mit erfolgreichem Geschäftsjahr

07.02.2024 - Das Unternehmen meldet deutlichen Umsatz- und Ergebniszuwachs im Geschäftsjahr 2023

Der Photonik-Konzern Jenoptik hat im abgelaufenen Geschäftsjahr seinen profitablen Wachstumskurs weiter fortgesetzt. So stieg der Umsatz auf Basis vorläufiger Zahlen um rund 9 Prozent auf etwa 1,07 Mrd Euro (i.Vj. 0,98 Mrd Euro). Wesentlicher Wachstumstreiber war die Division Advanced Photonic Solutions, insbesondere aufgrund einer starken Nachfrage aus der Halbleiterausrüstungsindustrie.
Das EBITDA des Konzerns stieg erneut überproportional zum Umsatz um rund 14 Prozent auf etwa 210 Mio Euro (i.Vj. 184,1 Mio Euro). Die entsprechende Marge erhöhte sich auf ca. 19,7 Prozent gegenüber 18,8 Prozent im Vorjahr.

Jenoptik ist bilanziell und finanziell weiter sehr gut aufgestellt. So stieg die Eigenkapitalquote auf rund 54 Prozent (31.12.2022: 50,4 Prozent). Der Free Cashflow vor Zinsen und Steuern legte trotz hoher Investitionen auf rund 127 Mio Euro zu (i.Vj. 82,7 Mio Euro). Neben einer sehr guten operativen Entwicklung war der Free Cashflow durch die Veräußerung von Immobilien der Non-Photonic Portfolio Companies begünstigt. Der Leverage, d.h. die Nettoverschuldung im Verhältnis zum EBITDA, lag zum Ende des Geschäftsjahres 2023 bei rund 2,0 gegenüber 2,6 im Vorjahr. Somit verfügt Jenoptik weiterhin über sehr solide Finanz- und Bilanzrelationen.

Nachfrage weiter auf gutem Niveau

Der Auftragseingang des Konzerns lag im Geschäftsjahr 2023 mit etwa 1,09 Mrd Euro erwartungsgemäß um rund 8 Prozent unter dem sehr hohen Vorjahreswert von 1,19 Mrd Euro. Die Book-to-Bill-Rate betrug 1,02 (i.Vj. 1,21). Dementsprechend erhöhte sich der insgesamt hohe Auftragsbestand leicht auf ca. 745 Mio Euro (31.12.2022: 733,7 Mio Euro).

Weiteres profitables Wachstum für 2024 erwartet

Der Vorstand der Jenoptik AG ist optimistisch, aufgrund des hohen Auftragsbestands und des anhaltend positiven Verlaufs in den photonischen Kerngeschäften, vor allem im Halbleiterausrüstungsbereich, im Geschäftsjahr 2024 organisch weiteres profitables Wachstum zu erzielen.

Die finalen und geprüften Zahlen für 2023 sowie der Geschäftsbericht 2023 werden am 27. März 2024 veröffentlicht.

Kontakt

Jenoptik AG

Carl-Zeiß-Straße 1
07743 Jena
Deutschland

+49 3641 65 0

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Media Kit

Die Mediadaten 2024 sind jetzt verfügbar! Laden Sie sie hier herunter.

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Media Kit

Die Mediadaten 2024 sind jetzt verfügbar! Laden Sie sie hier herunter.

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon