News

Michael Unger ist neuer Vorsitzender im Lenkungskreis der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg

Ehemaliger Balluff-Geschäftsführer übernimmt Vorsitz im Leitungsgremium des landesweiten Industrie 4.0-Netzwerks

04.03.2021 - Nicole Hoffmeister-Kraut, baden-württembergische Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, hat Michael Unger mit Wirkung zum 4. März zum neuen Vorsitzenden des Lenkungskreises der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg berufen.

Der vormalige Geschäftsführer von Balluff tritt die Nachfolge von Manfred Wittenstein an, der den Vorsitz seit der Gründung der Initiative im Jahr 2015 innehatte. Als Vorsitzender des Lenkungskreises koordiniert und leitet Michael Unger die Sitzungen des Leitungsgremiums gemeinsam mit Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut. Das Gremium legt die Strategie der Allianz Industrie 4.0 fest, die von den Partnerorganisationen in agilen Projektgruppen umgesetzt werden. Zudem vertritt Michael Unger das Netzwerk des Landes Baden-Württemberg auf Veranstaltungen wie Messen und Kongressen. Ziel der Allianz Industrie 4.0 ist es, die im Land vorhandenen Kompetenzen aus Produktions-, Informations- und Kommunikationstechnik zu bündeln und Unternehmen im Land mit ihrer Expertise zu unterstützen. Die Koordinierungsstelle der Allianz Industrie 4.0 ist beim VDMA e.V. Baden-Württemberg angesiedelt.

 

Leitanbieter für Industrie 4.0-Technologien

Die Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg ist ein vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg im Jahr 2015 initiiertes und seitdem gefördertes Netzwerk. Es unterstützt den industriellen Mittelstand auf dem Weg zur Industrie 4.0 und entwickelt so das Bundesland als eine der weltweit führenden Regionen für Industrie 4.0-Technologie weiter. Für diese Ziele kooperieren mehr als 50 Partner unter dem Dach des Netzwerkes – zu diesen gehören Unternehmen, Kammern, Verbände, Einrichtungen der angewandten Forschung und Sozialpartner. Von der engen Vernetzung der beteiligten Branchen und Technologiefelder profitieren vor allem kleine und mittlere Unternehmen.

Kontakt

Balluff GmbH

Schurwaldstraße 9
73765 Neuhausen

+49 7158 173 0
+49 7158 5010

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr