Nachbericht 71. Heidelberger Bildverarbeitungsforum

25.03.2019 -

Am Dienstag, den 12. März 2019 fand das 71. Heidelberger Bildverarbeitungsforum an der TH Köln statt. Lokaler Gastgeber war Image Engineering. Als Schwerpunktthema hatte man die Frage wählt, was die industrielle Bildverarbeitung aus dem Consumerbereich lernen kann - wie zum Beispiel Bildverarbeitung auf mobilen Geräten mit einfacher Bedienung und interaktiver Einbeziehung des Benutzers. Der einleitende Vortrag von Herrn Artmann gabe Antworten zu der Frage, wie sich denn die Charakterisierung von Bildqualität im Consumerbereich (Fotografie) von der im maschinellem Sehen unterscheidet.

Durch die Diskussion nach den Vorträgen, viel Zeit zur Kommunikation zwischendurch und die begleitende Ausstellung konnten die Teilnehmer Anregungen mitnehmen, wie sich Neuentwicklungen im Consumerbereich auch für die industrielle Bildverarbeitung nutzen lassen.

Mehr zu den Vorträgen und den nächsten Foren finden Sie hier.

 

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr