Tapferer Streiter: Lüfterloser IP67-Rugged-Computer

22.02.2018 -

Der neue Rugged-Computer Compact 8 von Syslogic hat echte Nehmerqualitäten. Weder Schocks noch Kälte oder Vibrationen können dem lüfterlosen Industrie-PC etwas anhaben. Entsprechend eignet sich der Rugged-Computer für den Dauereinsatz (24/7) in harscher Umgebung oder für den Außeneinsatz.

Sämtliche Komponenten, vom CPU-Board bis zu den M12-Steckern oder den Flash-Speichern, sind dafür ausgelegt. Der Rugged-Computer verfügt über ein Gehäuse aus harteloxiertem Aluminium mit Schutzart IP67. Die Service-Schnittstellen USB und DVI werden von einer verschraubten Serviceklappe geschützt. Zudem trotzt der Rechner Temperaturen von –40 bis +85 Grad Celsius. Die Elektronik ist durch galvanische Isolation geschützt. Weiter wird der Rechner wartungsfrei über ein Gold Cap gestützt und er verfügt über ein intelligentes Power Management, welches das saubere Aufstarten und Herunterfahren sicherstellt.

Optional lässt sich der Rugged-Computer um weitere serielle Schnittstellen (RS422/485, RS232) und um Funk (LTE, UMTS, GSM sowie WiFi und Bluetooth) ergänzen. Dadurch lässt er sich als IoT Device einsetzen und ebnet den Weg für Industrie 4.0.

Kontakt

Syslogic GmbH

Weilheimer Straße 40
79761 Waldshut-Tiengen

+49 7741 967 0

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr