News

Teledyne schließt Übernahme von Flir ab

Unternehmen heißt jetzt "Teledyne Flir"

19.05.2021 - Teledyne hat die Übernahme von Wärmebildkamera-Hersteller Flir abgeschlossen. Seit Freitag, den 14. Mai 2021 heißt das neue Unternehmen Teledyne Flir. Zum neuen Namen gab es auch ein neues Logo und einen neuen Claim.

Flir Systems wurde im Januar 2021 für rund 8 Mrd. US-Dollar in bar und Aktien von Teledyne Technologies übernommen. Nun wurde das Unternehmen in den Teledyne-Konzern unter dem Namen Teledyne Flir eingegliedert. Der neue Claim ist "Everywhereyoulook", mit Betonung auf dem "you".

Flir Systems wurde 1978 gegründet und gilt heute mit seinen rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von knapp 1,9 Mrd. US-Dollar (2019) als Weltmarktführer für Wärmebildkameras. Im Jahr 2021 wurde das Unternehmen von Teledyne übernommen und in "Teledyne Flir" umbenannt.

Kontakt

Flir Systems GmbH

Berner Strasse 81
60437 Frankfurt am Main
Deutschland

+49 69 950090 0
+49 69 950090 40

Flir Systems, Inc.

27700 SW Parkway Ave
97070 Wilsonville
OR, Vereinigte Staaten

+1 877 773 3547

Teledyne Technologies Incorporated

1049 Camino Dos Rios
Thousand Oaks
CA 91360, Vereinigte Staaten

+1 805 373 4545

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr