News

VMT und Cadkon arbeiten ab sofort in den Bereichen Labor und Pharma zusammen

Der Fokus liegt auf integrierten Lösungen

16.06.2021 - Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit in zahlreichen Automatisierungsprojekten schließen VMT und Cadkon eine langfristige Systempartnerschaft. Automatisierungslösungen für die Laborautomation sowie Pharma- und Medizintechnik werden zukünftig enger aufeinander abgestimmt. Kunden erhalten so Systeme aus einer Hand – von der Idee über die Realisierung bis zum langfristigen Service.

Durch die Partnerschaft können, so ein Sprecher, VMT und Cadkon nun Kundenanforderungen gemeinsam umfassend abdecken. Dank der engen Verzahnung von Teilsystemen und Abläufen werden gleichzeitig Aufwände und Kosten in den Automationsprojekten reduziert.

Die VMT Vision Machine Technic Bildverarbeitungssysteme GmbH, Mannheim, ist Teil der Pepperl+Fuchs-Gruppe und liefert seit mehr als 25 Jahren individuelle, schlüsselfertige Bildverarbeitungssysteme. VMT setzt dabei auf Technologiekompetenz und Umsetzungs-Know-how aus einer Hand. Erfahrene Ingenieure und Techniker nehmen die Systemlösungen in Betrieb und schulen das Betreiber- und Instandhaltungspersonal beim Endkunden. 

Cadkon ist 1998 als Konstruktionsbüro gestartet und hat sich schrittweise zum Maschinen- und Sondermaschinenbauer mit über 30 Mitarbeitern entwickelt. Von der Neuentwicklung und Konstruktion über die Fertigung und Steuerung bis zur Montage liegt alles in einer Hand. 

Kontakt

VMT Vision Machine Technic Bildverarbeitungssyssteme GmbH

Mallaustr. 50-56
68219 Mannheim
Deutschland

+49 (0)621 84250-0
+49 (0)621 84250-290

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr