News

ZVEI: Fabrikautomation zieht zum Jahresstart stark an

Neuer Vorstand des Fachbereich Schaltgeräte, Schaltanlagen, Industriesteuerungen gewählt

06.05.2021 - Die Fabrikautomation ist mit einem deutlichen Plus bei den Auftragseingängen ins Jahr 2021 gestartet. Von Januar bis Februar verzeichnete die Branche 10,2 Prozent mehr Bestellungen im Inland und 14,6 Prozent mehr Bestellungen im Ausland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

„Die einsetzende Erholung seit dem Herbst setzt sich fort“, so Holger Schulte, neuer Vorsitzender des ZVEI-Fachbereichs Schaltgeräte, Schaltanlagen, Industriesteuerungen. Starke Wachstumsraten seien vorrangig aus dem asiatischen Raum, allen voran China, sowie den USA zu vernehmen. Für 2021 ist Schulte optimistisch: „Fast alle Indikatoren sprechen für eine positive Wachstumsrate im weiteren Jahresverlauf“. Sorgen bereiten der Branche hingegen Probleme in den Lieferketten. „Die bestehenden Rohstoffknappheiten bei Kunststoffen, Kupfer, Stahl und Halbleitern setzen etlichen Unternehmen inzwischen stark zu."

Holger Schulte (Manager Corporate Technology bei Wöhner) folgt als neuer Vorsitzender des Fachbereichs auf Roland Bent (Phoenix Contact), der zum 1. März 2021 in den Ruhestand getreten ist. Martin Müller (Phoenix Contact) und Dr. Markus Platen (Siemens) wurden als stellvertretende Vorsitzende bestätigt. Der ZVEI-Fachbereich geht davon aus, dass die Themen erneuerbare Energien, Elektromobilität und Kreislaufwirtschaft auch in den kommenden Jahren entscheidend die Branche prägen werden. „Die Komponenten in Industriesteuerungen oder Schaltanlagen erscheinen zwar unscheinbar, sind aber von zentraler Bedeutung, um gegen die Folgen des Klimawandels anzugehen“, so Schulte.

Kontakt

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.

Lyoner Str. 9
60528 Frankfurt
Deutschland

+49 69 6302 0
+49 69 6302 317

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr