Bildverarbeitung

Highspeed-CoaXPress-Kamera für die industrielle Bildverarbeitung

Mikrotron

Das Unternehmen hat die Eosens 21CXP2 als Ergänzung seiner Highspeed-CoaXPress-Kameraserie entwickelt.

Auf Basis des CMOS-Sensors Sensor GSPRINT4521 von GPixel mit Global Shutter verbindet die  Eosens 21CXP2 eine Auflösung von 21 Megapixeln mit 4,5 µm Pixelgröße, die bei Nutzung aller 5.120 x 4.096 Pixel bis zu 230 fps ermöglicht. Durch eine Reduzierung des ausgelesenen Sensorbereichs lässt sich eine Bildrate von 5.543 fps für Aufnahmen mit 5.120 x 128 Pixeln erzielen. Die dabei anfallenden großen Datenmengen bewältigt die integrierte Schnittstelle CoaXPress 2.0 mit 4x 12,5 Gbit/s ohne Latenzzeiten.

Der eingesetzte Global-Shutter-Sensor ermöglicht auch bei bewegten Objekten eine detaillierte Abbildung. Sie lässt sich in vielen industrielle Anwendungen zur Felhererkennung von Prüfteilen einsetzen.

Zudem erschließt die  Eosens 21CXP2 aufgrund ihres Sensors Hochgeschwindigkeits-Lasertriangulationssysteme mit großer Scanabdeckung für präzise 3D-Messungen. Durch den Einsatz von Binning wird das Signal-Rausch-Verhältnis der Kamera erhöht, wodurch die erforderliche Laserleistung gesenkt und eine höhere Auflösung auch bei starker Bildverstärkung erreicht werden kann.

Kontakt

Mikrotron GmbH

Landshuter Str. 20-22
85716 Unterschleissheim
Deutschland

+49 89 72 63 42 00
+49 89 72 63 42 99

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials