Bildverarbeitung

Kameras mit schneller Datenübertragung

Die Basler boost Kamera liefert hohe Auflösungen und hohe Bildraten über eine Kabellänge von bis zu 40 m. Darüber hinaus bietet Basler eine Kombination aus Kamera und passender Schnittstellenkarte aus einer Hand in Form des Basler boost Bundles an. Die Kameras erreichen über ein einziges CXP-Kabel eine maximale Bandbreite von 12,5 Gbps. Durch genaues Triggern über das CXP-Kabel entfällt die Notwendigkeit eines separaten I/O-Kabels, so dass in Kombination mit Power-over-CXP (PoCXP) eine Ein-Kabel-Lösung möglich ist. Die Weiterentwicklung der Schnittstellentechnologie kombiniert mit Sony IMX253- oder IMX255-Sensoren mit Auflösungen von 12 und 9 Megapixel sorgt für maximale Bildraten von 68 fps bzw. 93 fps.

Die CXP 2.0-Schnittstelle erfordert eine passende Schnittstellenkarte im PC. So wird der Prozessor des PCs (CPU) nicht durch die Bilddatenübertragung blockiert, sondern steht i für die Bildverarbeitungsanwendung voll zur Verfügung. Aus diesem Grund bietet Basler die eigens designte Basler CXP-12-Schnittstellenkarte an.

 

Kontakt

Rauscher GmbH

Johann-G.Gutenberg-Str. 20
82140 Olching
Deutschland

+49 8142 44841 0
+49 8142 44841 90


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr