Bildverarbeitung

Wenn die Kamera ganz von selbst scharf stellt

Kamera anschließen, fokussieren, Bild erhalten – das ist gerade bei oft wechselnden Objektdistanzen nützlich.

Im industriellen Umfeld kommen Webcams bei vielen Kiosk- und Robotik-Anwendungen zum Einsatz. Diese sind jedoch meist auf den Consumer-Markt ausgelegt. Mit der uEye XC hat die IDS Imaging Development Systems GmbH eine Industriekamera mit Autofokus auf den Markt gebracht, die ebenso einfach zu bedienen ist wie eine Webcam und stets hochauflösende, detailreiche Bilder und Videos liefert.

Anders als Webcams aus dem Consumer-Bereich ist die uEye XC speziell für industrielle Anforderungen konzipiert. Ihre Komponenten punkten mit langer Verfügbarkeit – ein Muss für industrielle Applikationen. Kunden können zwischen programmierbaren Modellen - dank des USB3 Vision-Protokolls - und Plug&Play-Funktionalität wählen, welche für Varianten mit dem neuen UVC-Protokoll verfügbar ist. Die Abkürzung UVC steht für USB Video Class und bedeutet, dass die Kamera nur eine Kabelverbindung für die Einrichtung und Inbetriebnahme benötigt.

Kompakte Webcam in Industriequalität 

Mit Abmessungen von nur 32 x 61 x 19 mm (B x H x T) und verschraubbarem USB-Micro-B-Anschluss lässt sich die Kamera einfach in Bildverarbeitungssysteme integrieren. In der USB3-Variante liefert der 13 MP Sensor 20 Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung und sorgt dank BSI-Pixeltechnologie („Back Side Illumination“) für eine hohe Bildqualität. Nützliche Funktionen wie 24-facher Digitalzoom, automatischer Weißabgleich und Farbkorrektur sorgen dafür, dass alle Details perfekt eingefangen werden können.

Claudia Kirsch, Spezialistin für Produktkommunikation bei IDS, fasst die Vorteile zusammen: „Die Autofokus-Kamera liefert auch bei wechselnden Lichtverhältnissen und variierenden Abständen scharfe Bilder und Videos – davon profitieren zum Beispiel Kiosksysteme, Anwendungen in der industriellen Produktion, in der Logistik und sogar in der Diagnostik. Durch ihr geringes Gewicht und ihre kompakten Abmessungen lässt sie sich überall leicht einsetzen.“
 

Starterset punktet mit praktischem Zubehör

Das umfassende uEye XC Starterset ermöglicht es den Kunden, die Autofokus-Kamera ausgiebig zu testen und schnellstmöglich einzusetzen. Zum Set gehört neben der Kamera, dem Stativ und dem Kabel auch ein Makroobjektiv. Dank dieses Objektivs eignet sich die Kamera mit dem Rolling-Shutter-Farbsensor AR1335 von onsemi auch für anspruchsvolle Anwendungen im Nahbereich, da es den minimal möglichen Objektabstand auf einfache Weise verkürzt und so zusätzliche Einsatzmöglichkeiten eröffnet.

Im IDS Vision Channel erfahren Anwender mehr darüber, welche Vorteile IDS-Kameras bieten und wie einfach sie zu bedienen sind – bequem als Videos und zum Abruf in der umfassenden Mediathek. Weitere Informationen gibt es via www.ids-vision-channel.tech.

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung ist die IDS Imaging Development Systems GmbH einer der zentralen Player im Bildverarbeitungsmarkt. Das Unternehmen bietet leistungsstarke uEye 2D-Kameras mit USB- und GigE-Schnittstellen sowie Ensenso 3D-Kameras für die Roboter-Vision an. Mit dem KI-System IDS NXT eröffnet es außerdem völlig neue

Möglichkeiten für Anwendungen – und das nicht nur in technischer Hinsicht, sondern auch in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Transparenz von KI-Entscheidungen. Industriekameras von IDS werden in unterschiedlichsten Märkten verwendet und sind auf der ganzen Welt im Einsatz. Die Kombination aus Qualität „Made in Germany“, Langzeitverfügbarkeit und hoher Benutzerfreundlichkeit macht die Produkte einzigartig.

Kontakt

IDS Imaging Development Systems GmbH

Dimbacher Str. 10
74182 Obersulm
Deutschland

+49 7134 96196 0


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Media Kit

Die Mediadaten 2024 sind jetzt verfügbar! Laden Sie sie hier herunter.

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Media Kit

Die Mediadaten 2024 sind jetzt verfügbar! Laden Sie sie hier herunter.

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon