News

All About Automation in Chemnitz erneut größer als im Vorjahr

04.09.2023 - Am 27. und 28. September 2023 dreht sich in der Messe Chemnitz alles um die Themen Industrieautomation, Digitalisierung und Robotik.

Die Ausstellerzahl der Fachmesse ‚All About Automation‘ ist im Vergleich zum Vorjahr erneut gestiegen: über 190 Unternehmen sind mit dabei. Multiplikatoren und Verbände aus der Region unterstützen die Messe im Herzen des sächsischen Maschinenbaus.

Die Aussteller der All About Automation gestalten mit ihren Lösungen den Weg der Besucher zur flexiblen Automation und smarten Produktion. Zu sehen ist ein Querschnitt der bekannten Komponentenanbieter, Systemhersteller, Integratoren, Engineering-Dienstleister und Softwareanbieter der Automation und Robotik. Auf der Messe vorgestellte Use-Cases und Best-Practices dienen als Ideengeber und Entscheidungshilfe, um Fertigungsprozesse effizienter zu gestalten und Digitalisierungsschritte in der Automation zu gehen. 

Sowohl die großen, international bekannten Namen der Automatisierungsbranche wie auch regional verwurzelte Anbieter präsentieren sich und ihr Leistungsspektrum in der Messe Chemnitz. Persönliche Beratung und Zeit für das Erarbeiten individueller Lösungsansätze in angenehmster Messeatmosphäre; so lässt sich das Konzept der All About Automation umreißen. 

Praxisnahes Vortragsprogramm auf der Talk Lounge

Das Vortragsprogramm der All About Automation ist für alle Messebesucher kostenfrei. Es findet auf der Talk Lounge direkt in der Messehalle statt. Das Programm zeigt den Praxisbezug der All About Automation. Es geht um das, was heute realisierbar ist und um Erfahrungen aus der Anwendung. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr Vorträge rund um den Einsatz von IIoT-Lösungen, Robotik-Anwendungen speziell für den Mittelstand und sichere Automation

Umfangreicher Support aus der Region

Alle regionalen Kompetenzpartner sind mit Ständen auf der Messe vertreten. Der Building 3D e.V. bereichert die All About Automation zudem mit einem Gemeinschaftsstand zur Additiven Fertigung. Die Aussteller auf der Sonderfläche zeigen das Potential, das additive Lösungen in Bezug auf die Automatisierungstechnik haben. Ebenfalls mit einem Gemeinschaftsstand vertreten ist der Deutsche Robotik Verband DRV e.V. Der DRV informiert unter anderem darüber, wie Roboterautomatisierung für den Endanwender einfach und bezahlbar wird.

Mehr Informationen zu der Messe finden Sie hier.

Kontakt

Easyfairs Deutschland GmbH

Balanstr. 73 /Haus 8
81541 München
Deutschland

+49 89/127165 115
+49 89 127 165 111

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Media Kit

Die Mediadaten 2024 sind jetzt verfügbar! Laden Sie sie hier herunter.

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Media Kit

Die Mediadaten 2024 sind jetzt verfügbar! Laden Sie sie hier herunter.

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon