News

Die 13. Fraunhofer Vision-Technologietage finden vor Ort in Fürth statt

Kongress über Technologien für die industrielle Qualitätssicherung mit Bildverarbeitung

15.09.2021 - Der Fraunhofer Geschäftsbereich Vision veranstaltet am 27. und 28. Oktober 2021 in Fürth den nächsten Technologietag. Unter dem Motto "Innovative Technologien für die industrielle Qualitätssicherung mit Bildverarbeitung" bietet das Format des Technologietags einen breiten Überblick über praxisrelevante Technologien der Bildverarbeitung und optischen Messtechnik.

Behandelt werden die Themen "Messen, Prüfen und Charakterisieren von Oberflächen und Formen", zum Beispiel mit optischer 3D-Messtechnik, und "Messen und Prüfen unterhalb der Oberfläche und im Materialinneren", zum Beispiel mit Röntgen-Computertomographie oder Terahertz-Messtechnik.

Daneben werden Prüfverfahren für das akustische Monitoring im Fertigungsprozess vorgestellt, die die optische Mess- und Prüftechnik in geeigneten Fällen ergänzen können. Die begleitende Fachausstellung zeigt Innovationen live mit Bezug zu den Vorträgen und bietet ein Forum, um den Dialog mit den Experten zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen.

Der Technologietag richtet sich an Interessenten am Thema Bildverarbeitung sowie optischer und akustischer Mess- und Prüftechnik für die Qualitätssicherung nahezu aller Branchen, die Informationen zum praktischen Einsatz dieser Technologien in industrieller Umgebung suchen und ebenso an Vertreter im Umfeld von Forschung und Entwicklung.

Anmeldung und weitere Veranstaltungsdetails

  • Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 27. Oktober 2021, 10:00 - 16:30 Uhr, Donnerstag, 28. Oktober 2021, 8:30 - 13:00 Uhr
  • Ort: Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT, Flugplatzstraße 75, 90768 Fürth
  • Teilnahmegebühr: 590 Euro
  • Weitere Infos: Programm der 13. Fraunhofer Vision-Technologietage

 

Kontakt

Fraunhofer Geschäftsbereich Vision

Flugplatzstraße 75
90768 Fürth
Deutschland

+49 911 58061 5800
+49 911 58061-5899

Top Feature


Die Ausschreibung für den inspect award 2022 hat begonnen. Reichen Sie jetzt Ihr Produkt ein.

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Top Feature


Die Ausschreibung für den inspect award 2022 hat begonnen. Reichen Sie jetzt Ihr Produkt ein.

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!