News

EMVA und Khronos entwickeln eine offene, lizenzgebührenfreie Kamera-API

Teilnahme Khronos-Arbeitsgruppe möglich

14.01.2022 - Die European Machine Vision Association (EMVA) und die Khronos-Group haben eine Khronos-Arbeitsgruppe gegründet, die einen offenen, lizenzfreien API-Standard für die Steuerung von Kamerasystem-Runtimes in den Bereichen Embedded, Mobile, Industrie, XR, Automotive und Wissenschaft entwickeln soll. Jetzt rufen Sie alle Khronos-Mitglieder zur Mitarbeit auf.

Über 70 Unternehmen nahmen im Jahr 2021 an einer von EMVA und Khronos veranstalteten Sondierungsgruppe teil, um ein Dokument für Arbeitsumfang zu erarbeiten, das die Richtung des API-Designs vorgibt. Die Entwurfsarbeiten werden voraussichtlich im Februar 2022 beginnen. Jede Organisation ist eingeladen, Khronos beizutreten und daran teilzunehmen. Alle Khronos-Mitglieder können sofort der "Camera Working Group" beitreten.

Machine-Vision-Anwendungen mit neuer Kamera-API schneller entwickeln

Hintergrund für die Gründung dieser Arbeitsgruppe ist die Tatsache, dass Kameras in verschiedenen Branchen zunehmend an Bedeutung gewinnen und die Entwicklung immer ausgefeilterer optischer Systeme, Bildsensoren und Bildverarbeitungsprozessoren vorantreiben, die häufig maschinelle Lerntechnologien nutzen. Das Fehlen interoperabler Kamera-API-Standards erhöht jedoch den Zeitaufwand für die Anwendungsentwicklung und die Wartungskosten und verringert gleichzeitig die Portabilität und die Möglichkeit der Wiederverwendung von Code, was zu unnötig hohen Integrationskosten für Kameratechnologien führt.

Die neue Kamera-API wurde entwickelt, um Anwendungen, Bibliotheken und Frameworks eine explizite Kontrolle über Kamera-Laufzeiten zu ermöglichen, und zwar auf einer niedrigen Abstraktionsebene, die dennoch die Übertragbarkeit von Anwendungen auf eine Vielzahl von Kamerasystemen mit einer effektiven, leistungsfähigen Kontrolle zur Erzeugung von Datenströmen für den Verbrauch durch nachgeschaltete Anwendungen und Clients ermöglicht.

Bereits vor etwa einem Jahr ermittelten der EMVA und Khronos die Anforderungen für einen Embedded-Standard.

Kontakt

EMVA European Machine Vision Association

Gran Via de Carles III, 84 (3rd floor)
08028 Barcelona
Spanien

+34 93 180 70 60
+34 93 180 70 60

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials