News

Jenoptik profitiert von steigender Nachfrage

Bilanz der ersten drei Quartale 2021

12.11.2021 - Die Nachfragebelebung in den drei photonischen Divisionen von Jenoptik – Light & Optics, Light & Production und Light & Safety – hat sich auch im 3. Quartal 2021 fortgesetzt. Der Umsatz der ersten neun Monate stieg um über 20 Prozent gegenüber Vorjahr, im 3. Quartal um knapp 25 Prozent.

Der Umsatz von Jenoptik stieg in den ersten neun Monaten des jahres 2021 ein Plus von 20,6 Prozent auf 609,2 Mio. Euro. Im 3. Quartal belief sich das Wachstum auf 24,9 Prozent. Bereits das zweite Quartal 2021 lief sehr gut aus Sicht des Optikkonzerns.

In den ersten neun Monaten profitierte die Division Light & Optics insbesondere von einem hohen Beitrag von Trioptics, wuchs aber auch insgesamt deutlich. Die Division Light & Production konnte aufgrund einer anziehenden Nachfrage aus der Automobilindustrie zulegen, während die Umsätze bei Light & Safety u.a. projektbedingt unter Vorjahr lagen und bei Vincorion annähernd stabil blieben.

Regional legten insbesondere Asien/Pazifik und Amerika umsatzmäßig kräftig zu. Dadurch stieg deren Anteil am Konzernumsatz von 38,1 Prozent im Vorjahr auf 44,8 Prozent im 3. Quartal 2021.

Betriebsergebnis mehr als verdoppelt

Noch deutlicher als das Umsatzwachstum stieg in den ersten neun Monaten 2021 das Ergebnis: Das Betriebsergebnis (Ebit) hat sich mit 80,5 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahreswert von 32,7 Mio. Euro mehr als verdoppelt. Im EBIT enthalten sind PPA-Effekte von minus 12,1 Mio Euro infolge der in den Vorjahren getätigten Akquisitionen. Das Konzernergebnis nach Steuern legte von 24,4 Mio. Euro auf 66,2 Mio. Euro zu.

Auf Basis der operativen Entwicklung in den ersten neun Monaten 2021 und der sehr guten Auftragszahlen bestätigt der Vorstand die im Juli erhöhte Gesamtjahresprognose: Für das Geschäftsjahr 2021 zielt Jenoptik weiterhin auf einen Umsatz zwischen 880 und 900 Mio. Euro und eine EBITDA-Marge zwischen 19,0 und 19,5 Prozent.

Kontakt

Jenoptik AG

Carl-Zeiß-Straße 1
07743 Jena
Deutschland

+49 3641 65 0

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!