News

Zertifizierung der BiSS-Schnittstelle

Open-Source-BiSS-Schnittstelle: Technische Prüfung und offizielle Bestätigung zur BiSS-Konformität

23.06.2021 - Die Open-Source-BiSS-Schnittstelle zur bidirektionalen Sensor-Kommunikation ist seit Einführung durch iC-Haus im Jahr 2002 fast 600-mal weltweit kostenfrei lizenziert und damit zum Standard u. a. für geregelte Antriebe geworden.

Im Jahr 2017 haben sich BiSS-User zu einer internationalen Plattform als BiSS Association zusammengeschlossen, die Lizenzen vergibt und neben technischen Grundlagen verfügbare Geräte, Smart Sensors und Support-Angebote auf der eigenen Homepage www.biss-interface.com listet und zu den Anbietern verlinkt.

In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Arteson hat die Nutzerorganisation BiSS Association e.V. ein System zur Zertifizierung von BiSS-Produkten entwickelt, die durch Arteson als Dienstleistung angeboten wird. Der Vorstandsvorsitzende des Vereins und Gründer von iC-Haus Heiner Flocke sieht darin einen wichtigen Meilenstein für die Open-Source-BiSS-Schnittstelle: „Zur Etablierung als Industrie-Standard tritt jetzt neben die bereits erreichte weltweite Verbreitung auch die technische Prüfung und offizielle Bestätigung zur BiSS-Konformität. Auch iC-Haus Smart Sensors werden zum Einsatz in Positions-Encodern geprüft und als BiSS certified ausgezeichnet. In Zusammenarbeit mit Arteson erweitern wir jetzt die Prüfungen auf die BiSS Safety Profildefinition und auf BiSS Line als Ein-Kabel-Technologie.“

Geschäftsführer Jörg Paulus zählt mit seinen Gebern der Fraba Gruppe zu den ersten Nutzern der BiSS-Zertifizierung: „Unsere Encoder erfüllen die Vorgaben der BiSS-Schnittstelle und profitieren von der Bestätigung als BiSS certified.“ Marcel Reuter als Geschäftsführer der BiSS Association und Marc Scherer von Arteson verantworten die Konzeption und die technische Umsetzung im Zertifizierungssystem: „Unsere Test-Case-Definitionen sind die Basis für ein autonomes System, das sowohl BiSS-Slaves als auch Master prüft und dokumentiert und per Ethernet in das lokale Netzwerk eingebunden wird. Geprüft werden u. a. der korrekte Aufbau der BiSS-Frames, das Timing in der Datenkommunikation und die bidirektionale Registerkommunikation, um das Siegel BiSS certified zur Sicherstellung der Interoperabilität von BiSS-Geräten zu vergeben.“

www.biss-interface.com/certification/

Kontakt

iC-Haus GmbH

Am Kuemmerling 18
55294 Bodenheim

+49 6135 9292 0
+49 6135 9292 192

Posital Fraba AG

Carlswerkstr. 13
51063 Köln
Deutschland

+49 221 96213 0
+49 221 96213 20

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr