News

EBM-Papst schließt Geschäftsjahr mit Rekordumsatz

Anbieter von Ventilatoren und Motoren steigert Umsatz um 9,9 Prozent auf 2,288 Milliarden Euro

23.06.2022 - Die EBM-Papst-Gruppe, Anbieter von Ventilatoren und Motoren, hat das am 31. März 2022 zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2021/22 mit einem Umsatzerlös von 2,288 Milliarden Euro abgeschlossen. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung um 9,9 Prozent.

„Hinter uns liegt ein von hoher Anspannung auf den Beschaffungsmärkten, weltpolitischen Krisen und pandemiebedingten Herausforderungen geprägtes Geschäftsjahr. Trotz großer Anstrengungen und Flexibilität auf allen Arbeitsebenen – insbesondere durch den globalen Kampf um elektronische Bauteile – und eines Investitionsprogramms von über 140 Millionen Euro gelang es uns nicht, die enormen Marktbedarfe und Nachfragen nach unseren energieeffizienten Lösungen vollständig zu bedienen. Dennoch konnten wir einen neuen Rekordumsatz in unserer Unternehmensgeschichte erzielen“, Klaus Geißdörfer, CEO der EBM-Papst Gruppe.

Dr_Klaus_Geißdörfer CEO ebm-papst - FotoquelleC.Wolf
Klaus Geißdörfer, CEO bei EBM-Papst (Bild: C.Wolf)

Ausblick auf 2022/23

Für das aktuelle Wirtschaftsjahr 2022/23 plant das Unternehmen mit einem moderaten Umsatzwachstum. Eine verlässliche Umsatzprognose lässt sich aufgrund der aktuellen weltpolitischen und wirtschaftlichen Situation derzeit nicht treffen. Rund 130 Millionen Euro werden in den Forschungs- und Entwicklungsbereich fließen, um insbesondere die Ressourceneffizienz des gesamten Produktportfolios weiter zu erhöhen.

Auf die ungebrochen hohen Kundenbedarfe nach seinen Antriebs- und Ventilatorsystemen reagiert der Technologieführer mit Kapazitätserweiterungen in China und USA sowie mit neuen Forschungs- und Entwicklungsgebäuden und Laboren in Mulfingen. In Summe plant EBM-Papst mit Investitionen von 155 Millionen Euro (+10 Prozent).

„EBM-Papst ist weltweit gut aufgestellt und besitzt in seinen Märkten großes Potential“, so Geißdörfer. „Um nachhaltig erfolgreich und fit für die Zukunft zu sein, haben wir unser Programm „Gemeinsam Zukunft machen“ gestartet. Hiermit schaffen wir die Voraussetzungen für weiteres Wachstum, beschleunigen die internationale und vernetzte Ausrichtung unserer Organisation, schärfen unsere aktuellen Geschäftsfelder, vereinheitlichen globale Prozesse und schaffen das Fundament einer gemeinsamen Systemlandschaft. Dadurch können wir mittelfristig unser Produkt- und Serviceangebot für unsere Kunden erweitern und uns auf langfristiges und nachhaltiges Wachstum ausrichten. Unser klarer Fokus liegt auf den Megatrends Digitalisierung und Klimaneutralität.“
 


 

Kontakt

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co.KG

Bachmühle 2
74673 Mulfingen
Deutschland

+49 7938 81 0
+49 7938 81 110

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Reale Strömungsanwendungen simulieren

In diesem Web Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Effekte und Wechselwirkungen bei der Simulation laminarer, turbulenter, ein- und mehrphasiger, inkompressibler und kompressibler Strömungsanwendungen.

Registrieren Sie sich jetzt

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Reale Strömungsanwendungen simulieren

In diesem Web Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Effekte und Wechselwirkungen bei der Simulation laminarer, turbulenter, ein- und mehrphasiger, inkompressibler und kompressibler Strömungsanwendungen.

Registrieren Sie sich jetzt