News

IoTmaxx wird neuer Partner der Deutschen Telekom

Kooperationsvereinbarung zwischen größtem deutschen Netzbetreiber und IoTmaxx

24.05.2022 - IoTmaxx geht eine strategische Partnerschaft mit der Deutschen Telekom ein. IoTmaxx-Kunden erhalten jetzt Zugriff auf Services und Dienstleistungen des Netzanbieters.

Die Deutsche Telekom arbeitet im Rahmen ihres Partnernetzwerkes eng mit ausgewählten Startups wie IoTmaxx zusammen. Die linuxbasierten Gateways GW4100 und GW4101 von IoTmaxx bilden bereits die Grundlage vieler Individueller IIoT- und Machine-to-Machine-Lösungen (M2M). 

Die zuverlässigen, programmierbaren IIoT-Mobilfunk-Gateways maxx GW4100 und maxx GW4101 sammeln und verarbeiten Informationen industrieller Maschinen und Systeme und übertragen die Daten über sichere Mobilfunkverbindungen. Die Geräte stellen Sensordaten wie Temperatur, Feuchtigkeit, Vibrationen, Schaltzustände und vieles mehr zur Verarbeitung für verschiedene Applikationen zur Verfügung. Die Iotmaxx-Gateways ermöglichen die Anbindung unterschiedlichster Systeme. Sie sind auf sichere Anwendungen im mittelständischen Industrieumfeld abgestimmt und bieten mit ihrer Schnittstellen- und Protokollvielfalt für drahtgebundene und drahtlose Industrie-4.0-Anwendungen alle erforderlichen Optionen.

Die IoTmaxx-Kunden erhalten dank der Telekom-Partnerschaft jetzt Hardware, Connectivity, Services und Abrechnung als One-Stop-Shop zuverlässig aus einer Hand und die IoTmaxx-Lösungen gewinnen Zugang zu den M2M-Service- und Sensorik-Plattformen der Telekom. 

Kontakt

IoTmaxx GmbH

Bultstraße 5a
30159 Hannover
Deutschland

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials