News

Neuer Branchenmanager Lebensmittel / Verpackungen bei Schmersal

Anton Ivanov, vom TÜV Rheinland zertifizierter Functional Safety Engineer, übernimmt Position

12.07.2022 - Schmersal hat Anton Ivanov zum neuen Branchenmanager für die Marktsegmente Lebensmittel, Getränke, Medizin und Verpackungen ernannt.

In dieser Position übernimmt Anton Ivanov die partnerschaftliche Betreuung und Beratung der Kunden im In- und Ausland. Zudem ist er für die Neuentwicklung von Produkten und die Pflege von bestehenden Produktfamilien verantwortlich, die speziell auf diese Anwendungsbereiche zugeschnitten sind. Die Schmersal Gruppe hat für diese Branchen ein eigenes Produktprogramm entwickelt, das ihre spezifischen Anforderungen erfüllt, z.B. im Hinblick auf hygienegerechtes Design.

Anton Ivanov ist ein vom TÜV Rheinland zertifizierter Functional Safety Engineer und startete seine Karriere im Bereich der industriellen Automatisierung als Vertriebsmanager bei einem Unternehmen in St. Petersburg, Russland. Er verfügt über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung im B2B-Vertrieb und Marketing und war zuletzt mehrere Jahre für die deutsche Tochtergesellschaft eines weltweit operierenden Unternehmens tätig, wo er die Einführung einer neuen Vertriebsstrategie verantwortete, die zu einem erheblichen Umsatzwachstum führte.

Kontakt

K.A. Schmersal GmbH & Co.KG

Möddinghofe 30
42279 Wuppertal

+49 202 6474 0
+49 202 6474 100

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials