News

Sensorikspezialist IPF verstärkt Vertriebsteam

Applikationsspezialisten unterstützen in Ost- und Süddeutschland

26.09.2022 - Dominik Jökel und Patrick Wittich verstärken als Applikationsspezialisten das Vertriebsteam von IPF.

: Dominik Jökel (links) und Patrick Wittich verstärken als Applikationsspezialisten aktuell das Vertriebsteam von IPF Electronic für Teilbereiche von Hessen und Baden-Württemberg sowie Thüringen und Sachsen-Anhalt. (Bild: IPF Electronic GmbH)
Dominik Jökel (links) und Patrick Wittich verstärken als Applikationsspezialisten aktuell das Vertriebsteam von IPF Electronic für Teilbereiche von Hessen und Baden-Württemberg sowie Thüringen und Sachsen-Anhalt. (Bild: IPF Electronic GmbH)

 

IPF Electronic baut seine Vertriebsteam mit Dominik Jökel und Patrick Wittich aus. Nach seiner Ausbildung zum Werkzeugmechaniker und dem anschließenden Maschinenbaustudium war Patrick Wittich als Konstrukteur und Projektleiter im Sondermaschinenbau tätig. Seit Mai 2022 zeichnet er als Applikationsspezialist von IPF Electronic für Teilbereiche von Thüringen und Sachsen-Anhalt verantwortlich.

Bereits seit Januar 2022 ist Dominik Jökel in Teilbereichen von Hessen und Baden-Württemberg aktiv. Nach seiner elektrotechnischen Ausbildung sammelte er zunächst umfangreiche Erfahrungen im Produktionsbereich, darunter unter anderem als Fertigungsgruppenleiter. Berufsbegleitend absolvierte Dominik Jökel zudem eine Ausbildung zum Elektrotechniker mit Schwerpunkt Prozessautomatisierung. Nach dem Abschluss wechselte er in den Vertriebsaußendienst für Industriesensorik.

 

Kontakt

ipf electronic gmbh

Rosmarter Allee 14
58762 Altena
Deutschland

+49 2351 9365-0

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials