News

Vision Engineering: Sam Crossley übernimmt operative Führung

18.07.2023 - Ab sofort ist Sam Crossley Geschäftsführer von Vision Engineering. Der bisherige Firmenchef Mark Curtis konzentriert sich als CEO auf die strategische Ausrichtung.

Der bisherige Geschäftsführer von Vision Engieering, Mark Curtis (64), zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. Stattdessen konzentriert er sich nun als CEO auf die strategische Ausrichtung des Unternehmens.

Sam Crossley verfügt als ehemaliges Mitglied des Führungsteams von Rotork, einem Hersteller von Stellantrieben mit über 3.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, über fundierte Marktkenntnisse in den Bereichen Öl und Gas, Petrochemie, Bergbau und Automatisierung. Seine internationale Erfahrung umfasst die globale Steuerung des Unternehmenswachstums.

Crossley kommentiert: "Es gibt viele spannende Möglichkeiten, das Unternehmen auszubauen, und darauf werde ich mich in den kommenden Jahren konzentrieren. Vision Engineering hat weltweit bekannte Marken und einen ausgezeichneten Ruf, und ich freue mich, das Unternehmen in die nächste Phase des globalen Wachstums zu führen."

Kontakt

Vision Engineering Central Europe

Anton-Pendele-Straße 3
82275 Emmering
Deutschland

+49(0)8141-40167-0
+49(0)8141-40167-55

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Media Kit

Die Mediadaten 2024 sind jetzt verfügbar! Laden Sie sie hier herunter.

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Media Kit

Die Mediadaten 2024 sind jetzt verfügbar! Laden Sie sie hier herunter.

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon