Yokogawa Measurement Technologies: Neue Geräte sind einfach zu bedienen und vereinen viele Funktionen

16.07.2013 -

Datenerfassung schnell oder über einen großen Zeitraum? Datenlogger oder Schreiber? Moderne Geräte vereinen viele Funktionen in einem Gerät. Damit die Messung übersichtlich und die Bedienung einfach bleiben, hat Yokogawa neue Geräte entwickelt.

Die neuen Schreiber MV1000 und MV2000 sind tragbare Datenerfassungsgeräte mit integrierter Anzeige, Datenaufzeichnung und Kommunikation. Sie sind in der Lage, vor Ort kontinuierlich Temperaturen, Spannungen, Ströme, digitale Signale (TTL, CMOS, potentialfreier Kontakt) sowie Durchflüsse, Drücke u. a. aufzuzeichnen.

Die neuen Modelle wurden in der Netzwerk-Funktionalität erweitert, wiegen 10 % weniger als die Vorgängermodelle, sind einfacher zu handhaben, besitzen mehr Kanäle und einen größeren Speicher.