Bildverarbeitung

Beleuchtung mit mehr Lumen und längerer Betriebszeit

Laser Components/Kyocera

Kyocera hat sein Angebot an lichtstarken Weißlichtquellen weiter ausgebaut. Um sie für den Einsatz in Industrieanwendungen ­attraktiver zu machen, hat der Hersteller die Lebensdauer seiner 500 Lumen-Chips auf 10.000 Stunden gesteigert.

Bei der ­zweiten Neuerung ist es gelungen, den Lichtstrom der SMD-Weißlichtquellen auf 1.000 ­Lumen zu verdoppeln. Für Anwendungen, bei denen das Licht über eine Faser übertragen wird, bietet das entscheidende Vorteile: Bei medizinischen Endoskopen lassen sich durch den hohen Lichtstrom und den kleinen Strahldurchmesser noch ­dünnere ­Fasern verwenden. Bei industriellen ­Endoskopen kann man das Licht über längere Strecken übertragen als bisher.

Alle SMD-Weißlichtquellen von Kyocera Laser sind bei Laser Components auf einem 7×7 mm SMD-Gehäuse erhältlich. Um bei Tests und Evaluierungen den Anschluss an die Stromquelle zu erleichtern, werden sie auf Wunsch auch mit Starboard und inte­grierten Sicherheitsfunktionen geliefert.

Kontakt

Laser Components GmbH

Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching
Deutschland

+49 8142 28640
+49 8142 286411

Top Feature


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten


Die Ausschreibung für den inspect award 2022 hat begonnen. Reichen Sie jetzt Ihr Produkt ein.

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Top Feature


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten


Die Ausschreibung für den inspect award 2022 hat begonnen. Reichen Sie jetzt Ihr Produkt ein.

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!