Bildverarbeitung

Laserunterstützt produzieren

Mit dem neuen Faro Tracer M Laser Projector lassen sich Montage- und Produktionsabläufe steuern. Bauteile können präzise ausgerichtet, montiert oder verschweißt werden. Selbst die Steuerung ganzer Produktionsabläufe ist so möglich. Der Faro Tracer projiziert eine Laserlinie präzise auf die Oberfläche von dreidimensionalen Objekten, so dass eine virtuelle sichtbare Schablone entsteht.

Erstellt wird die Laserschablone mit Hilfe eines 3D-CAD-Modells. Mitarbeiter können mit der Laserprojektion durch den Montageprozess geführt werden und einfach die Schritte befolgen, die direkt vor ihnen angezeigt werden – ohne verwirrende Zeichnungen oder verrutschende Messwerkzeuge.

Der Tracer M für alle typischen Umgebungsbedingungen von Produktionsabteilungen geeignet. Gerade bei großen, unhandlichen Bauteilen bietet er laut Hersteller besondere Vorteile. Mit ihm lässt sich ein breites Spektrum an Montage- und Produktionsanwendungen optimieren – ideal für Unternehmen aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Schwermaschinen, Schiffbau, Eisenbahn, Verbundwerkstoffe sowie der Holz- und Metallbearbeitung.

Kontakt

Faro Europe GmbH & Co. KG

Lingwiesenstraße 11
70825 Korntal-Münchingen
Deutschland

+49 7150 9797-205


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Unsere Partner

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Unsere Partner

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr