Automatisierung

Radarmesstechnik für Füllstandmessungen in Flüssigkeiten

Pepperl+Fuchs SE

Der LCR von Pepperl+Fuchs bietet kontinuierliche, berührungslose Füllstands- und Durchflussmessung (via Linearisierungstabelle), passend für Anwendungen in der Wasser- und Abwasserindustrie sowie für Hilfskreisläufe in allen Industrien. Die Inbetriebnahme ist via HART, drahtlos mit App und Bluetooth möglich.

Der LCR-Radarsensor eignet sich zur kontinuierlichen, berührungslosen Füllstands- und Durchflussmessung vor allem in Lagertanks, Behältern, offenen Bassins und Pumpenschächten. Das hermetisch geschlossene Gehäuse erlaubt den Einsatz auch unter widrigen Prozessbedingungen.  Eine Inbetriebnahme ist via HART, drahtlos mittels P+F-Level-App und Bluetooth möglich. Die Signalkurve kann mit der Level-App auf jedem Bluetooth-fähigen Smartphone oder Tablet (iOS, Android) angezeigt werden. Durch das Chipdesign und die kompakte Bauform passt das Gerät in Anwendungen mit beengten Platzverhältnissen.

 

Einsatzbereiche (Beispiele)

  • Offene Becken und Lagertanks
  • Pumpen-/Hubstationen
  • Kanalisationsmanagement
  • Füllstandmessung bei der Energieerzeugung aus Abfall
  • Biogasanlagen

 

LCR-Radarsensor kompakt

  • Medium: Flüssigkeiten
  • Messbereich: bis zu 20 m
  • Messgenauigkeit: ± 2 mm
  • Prozessdruckbereich: -1 bis 3 bar
  • Prozesstemperaturbereich: -40 bis 80 °C
  • Kontinuierliche Füllstandmessung und Durchflussmessung (mit offenen Kanälen oder Wehre, über Linearisierungstabelle) in Flüssigkeiten
  • Inbetriebnahme ist über HART oder drahtlos über App mit Bluetooth® möglich
  • Explosionsschutz-Zertifikate

Kontakt

Pepperl+Fuchs SE

Lilienthalstrasse 200
68307 Mannheim
Deutschland

+49 621 776 0
+49 621 776 1111

Top Feature


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr

Top Feature


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr