Bildverarbeitung

Vision 2021: Bildverarbeitungs-Software Merlic erhält Deep-Learning-Update

MVTec Software

MVTec veröffentlicht am 07. Oktober 2021 mit Merlic 5 die neue Version seiner All-in-One-Bildverarbeitungs-Software. Die Highlights des neuen Release sind die Deep-Learning-Funktionen sowie eine verbesserte Kamerahandhabung.

Die verbesserte Kamerahandhabung basiert auf dem Image Source Manager (ISM). Dieser trennt die Bildeinzugsquelle von dem Bildverarbeitungsteil, so dass sich Bildverarbeitungsanwendungen einfach zwischen verschiedenen Systemen ohne Anpassung der Kameraeinstellungen kopieren und ausführen lassen. Die grafische Benutzeroberfläche ermöglicht dabei eine komfortable Verwaltung und Konfiguration der Bildquellen.

Zwei Deep-Learning-Funktionen

Darüber hinaus stehen mit der Veröffentlichung der neuen Version die aktuellen Deep-Learning-Funktionen von MVTec nun auch in Merlic 5 zur Verfügung. So beinhaltet die Bildverarbeitungs-Software unter anderem eine Deep-Learning-basierte Anomalieerkennung. Gerade bei Applikationen mit keinen beziehungsweisen wenigen „Schlecht-Bildern“ ist die Anomalie-Erkennung nützlich. Für das Training reichen bereits wenige „Gut-Bilder“ aus, um im Anschluss Defekte jeglicher Art zielsicher und präzise zu lokalisieren.

Das zweite in Merlic 5 integrierte Deep Learning Feature ist das „Bild klassifizieren"-Tool. Mit dessen Hilfe lassen sich Bilder auf Basis von Deep-Learning-Algorithmen trainierten Klassen zuordnen. Die Technologie eignet sich insbesondere für die Klassifizierung von Defekten oder Objekten mit hoher Varianz in Form und Aussehen, wie etwa bei Naturprodukten.

Kontakt

MVTec Software GmbH

Arnulfstraße 205
80634 München
Deutschland

+49 89 457 695 0
+49 89 457 695 55

Top Feature


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr

Top Feature


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr