Bildverarbeitung

Boardlevelkameras mit Flüssiglinsen und „Active Focus“

USB 3.1 Gen 1 Boardlevelkameras aus der uEye LE-Familie von IDS sind als Varianten zur Verwendung und Steuerung von Flüssiglinsenobjektiven erhältlich. Die Kameras fokussieren in Millisekunden auf unterschiedliche Objektabstände – und das für Millionen von Zyklen, verschleißfrei und ohne bewegliche Teile. Damit eignen sie sich besonders gut für Anwendungen, bei denen der Arbeitsabstand häufig wechselt.

Bei den von IDS angebotenen Modellen lässt sich der Fokus softwarebasiert – per Benutzeroberfläche des uEye Cockpits oder per API – nachjustieren. Dadurch können Anwender den Fokus auch in Applikationen einstellen, bei denen das Objektiv manuell nicht mehr zu erreichen ist. Aktuell sind uEye LE AF („Active Focus“) Boardlevelkameras mit dem 6,4 MP Rolling Shutter Farb- bzw. Mono-Sensor IMX178 von Sony bzw. dem lichtempfindlichen 18,1 MP AR1820HS Rolling Shutter Farbsensor von ON Semiconductor erhältlich.

Kontakt

IDS Imaging Development Systems GmbH

Dimbacher Str. 6-8
74182 Obersulm
Deutschland

+49 7134 96196 0
+ 49 7134 96196 99


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Bezugsquellenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr