News

DPE erwirbt Mehrheit an Sill Optics von Pinova

Christoph Sieber und Benjamin Sauter bleiben unter DPE weiter maßgeblich beteiligt

04.08.2022 - Pinova hat Sill Optics 2019 von den damaligen Eigentümern übernommen und erfolgreich weiterentwickelt. Unter Führung von Christoph Sieber wurde in den vergangenen Jahren unter anderem in Beschichtungs- und Reinraumtechnologie investiert und das Management Team verbreitert, um Sill Optics für weiteres Wachstum zu rüsten.

Sill Optics ist ein weltweit geschätzter Hersteller von Präzisions­optiken, die unter anderem in der Laser­material­bearbeitung, additiven Fertigung, Medizin­technik und begleitenden Prozessen der Chip­herstellung Verwendung finden. Mit seinen Produkten und Lösungen bedient Sill Optics zukunfts­trächtige Märkte und trägt entscheidend zur Funktio­nalität und Präzision des Kunden­systems bei, sei es durch die präzise Fokussierung von Laser­strahlen in der additiven Fertigung, tele­zentrische Objektive in der optischen Qualitäts­kontrolle oder speziellen Mikro­skopie Optiken. Von der kunden­spezifischen Entwicklung über das Prototyping bis zur Serien­fertigung ist Sill Optics verläss­licher Partner für namhafte OEMs in seinen Zielmärkten. Neben qualitativ hoch­wertigen Produkten hat sich Sill Optics durch hohe Kunden­orientierung und erst­klassigen Service einen exzellenten Ruf am Markt erarbeitet. Mit rund 250 Mitarbeitern entwickelt und fertigt Sill Optics in Wendelstein.

„Zusammen mit Pinova Capital konnten wir in den letzten Jahren die Markt­position der Sill Optics wesentlich stärken und unsere Markt­führer­schaft deutlich ausbauen. Mit DPE haben wir einen erfahrenen Partner gefunden, mit dem wir unsere inter­nationale Wachstums­strategie und Technologie­entwicklung weiter vorantreiben werden“, sagt Christoph Sieber, CEO von Sill Optics.

Herbert Seggewiß, Partner bei Pinova, erklärte: „In den vergangenen Jahren konnte Sill Optics wesent­lich weiter­entwickelt werden in Bezug auf modernere Produktions­verfahren, Neu­aufstel­lung der gesamten Unter­nehmens­organisation und Erweiterung des Vertriebs, so dass das Unter­nehmen für den nächsten Wachstums­schritt sehr gut aufgestellt ist."

„Optische Komponenten und Systeme kommen in einer Vielzahl von stark wachsenden Anwen­dungen zum Einsatz. Wir freuen uns, mit Sill Optics einen starken Spieler in diesem attraktiven Markt auf seinem weiteren Wachstums­pfad unterstützen zu können", sagt Fabian Rücker, Partner bei DPE.

Kontakt

Sill Optics GmbH & Co. KG

Johann-Höllfritsch-Str. 13
90530 Wendelstein
Deutschland

+49 9129 9023-0

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials