News

EMVA-Webinar: Optische Inspektion in der Automobilindustrie

EMVA Spotlight Series

08.12.2021 - Wie wählt man das richtige Instrument aus dem Werkzeugkasten der algorithmenbasierten Bildverarbeitung, der Roboterbildverarbeitung und der KI für die eigene optische End-of-Line-Inspektionen in der Automobilindustrie aus? Diese Frage beantwortet das Webinar am kommenden Donnerstag, 9. Dezember 2022, das im Rahmen der EMVA Spotlight Series stattfindet.

Nuria Garrido López, Expertin für industrielle Bildverarbeitung bei Continental, wird aufzeigen, warum die optische End-of-Line-Prüfung eine wichtige Säule zur Sicherung der Qualität von Automobilprodukten ist und wie die Kombination von Technologien wie Robotik, maschinellem Sehen und künstlicher Intelligenz neue Wege zur Durchführung komplexer optischer Prüfungen eröffnet, die in der Vergangenheit nur schwer zu lösen waren. Darüber hinaus wird sie sich mit der Herausforderung befassen, wie die Fähigkeit und Leistung von End-of-Line-Inspektionen validiert werden kann.

EMVA Spotlight Series: Jeder Monat bringt ein neues Thema

Mit der Spotlight-Reihe hat der EMVA ein interaktives Webinar-Format ins Leben gerufen, das in jeder Veranstaltung einen bestimmten Aspekt der Vision-Tech-Industrie beleuchtet. Die Spotlight-Meetings beinhalten eine Keynote, einen oder mehrere Impulsvorträge sowie reichlich Zeit für Diskussion und Austausch mit den Referenten und dem Publikum.

Anmelden und auswählen

Auf der Veranstaltungswebsite können sich Interessierte für die gesamte Veranstaltungsreihe anmelden. Anschließend wählen sie die relevanten Sitzungen aus und nehmen einfach über die Agenda an der Online-Sitzung teil.

Für die ersten anstehenden Sitzungen vom 21. Oktober bis 22. Januar hat der EMVA bereits ein spannendes und informatives Programm zusammengestellt. Weitere Themen werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Registrierte Teilnehmer können mit anderen Teilnehmern individuelle Treffen rund um das monatliche EMVA Spotlight Event vereinbaren.

Kurz, effizient und informativ

  • Die Anmeldung ist kostenlos
  • Nur ein Webinar pro Monat
  • Jedes Webinar dauert nur eine Stunde und enthält eine Keynote oder 2-3 Impulsvorträge
  • Zeit für echten Austausch und Q&A
  • Vor und nach dem Treffen können Sie individuelle 1:1-Videomeetings vereinbaren

Kontakt

EMVA European Machine Vision Association

Gran Via de Carles III, 84 (3rd floor)
08028 Barcelona
Spanien

+34 93 180 70 60
+34 93 180 70 60

Top Feature


Die Ausschreibung für den inspect award 2022 hat begonnen. Reichen Sie jetzt Ihr Produkt ein.

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Top Feature


Die Ausschreibung für den inspect award 2022 hat begonnen. Reichen Sie jetzt Ihr Produkt ein.

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!