News

Infratec feiert Richtfest

20.12.2022 - Rohbau des zweiten Erweiterungskomplexes abgeschlossen

Das aktuelle Investitionsprojekt von Infratec hat Gestalt angenommen: Der Rohbau für den zweiten Komplex am Standort Gostritzer Straße in Dresden wurde fertiggestellt. Aus diesem Anlass feierten Mitarbeiter und Geschäftsleitung sowie Planer, Unterstützer und ausführende Gewerke ein traditionelles Richtfest.

In der 31‐jährigen Geschichte des Dresdner Unternehmens ist diese Erweiterung mit einer Investition von 20 Millionen Euro das bisher größte Bauprojekt und ein deutliches Bekenntnis zum Firmensitz und Produktionsstandort in Dresden. Bereits im Jahr 2018 – nach 25 Jahren Ansässigkeit – erwarb Infratec eine eigene Immobilie am Standort Süd des Technologie-Zentrum Dresden. Diese wurde bis Ende 2020 durch den Neubau eines Reinraum‐ und Büroflügels für den Geschäftsbereich Sensorik deutlich erweitert.

Im neuen Komplex entstehen auf einer Gesamtfläche von 2.700m² weiträumige Fertigungs‐ und Entwicklungsbereiche für Thermografiekameras und pyroelektrische Detektoren sowie großzügig gestaltete Büroflächen und Sozialräume. Ausgestattet mit eigens entwickelten hochflexiblen technologiespezifischen Fertigungsausrüstungen, wie automatisierten Kalibrierständen und Anlagen für die Züchtung und Bearbeitung pyroelektrischer Kristalle, ebnet der Neubau den Weg für eine optimierte Fertigungsstruktur und höhere Produktionskapazitäten. Dies ist die Basis, um der steigenden Nachfrage nach Produkten von Infratec, die zu fast 70 Prozent weltweit exportiert werden, auch in Zukunft gerecht werden zu können.

Bei der Planung des Erweiterungskomplexes stand von Beginn an das Ziel der Errichtung eines energieeffizienten Baues nach dem KfW55‐Standard im Fokus. Mit Unterstützung zertifizierter Energieeffizienz‐Experten wurden zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung der Energiebilanz des Betriebsgebäudes vorgesehen: Dazu gehören beispielsweise dreifach verglaste Fenster, eine erhöhte Wärmedämmung von Dach und Fassade sowie eine Photovoltaik‐Anlage mit einer Leistung von 100 kWp zur Versorgung des Reinraumes mit grünem Strom.

Kontakt

InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik

Gostritzer Str. 61-63
01217 Dresden
Deutschland

+49 351 871 8620
+49 351 871 8727

Top Feature

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Top Feature

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials