News

W3+ Fair Rheintal 2022 startet

17.11.2022 - Zwei Wochen vor Messebeginn der W3+ Fair Rheintal gibt es erste Einblicke, was die Fachbesucher erwartet.

Am 30. November und 1. Dezember 2022 öffnet die W3+ Fair Rheintal im Messequartier Dornbirn (Österreich) in der Bodenseeregion erneut ihre Tore. Interessenten technologiegetriebener Innovationen werden hier fündig: Die Messe bietet Neuheiten aus den Bereichen Optik, Photonik, Elektronik und Mechanik.

Die kostenfreie Begleitkonferenz en-tech.talks mit gut 25 Vorträgen, unter anderem von Swarotech, Leica Geosystems, APM Technica, tyssenkrupp presta und EOS, verspricht dazu aktuellen Wissenstransfer. Der Bedarf an Photonik in der Wald- und Forstwirtschaft wird in einem separaten Workshop vorgestellt. Besucher können in diesem Jahr mit besonders vielen Inspirationen und Neukontakten rechnen: In den Nachbarhallen finden parallel die Produktionsmesse TECH.CON (gleiches Eintrittsticket wie  die W3+ Fair) sowie die Photonik-Konferenz „Precision Photonic Systems ´22“ der FH Ost (separates Ticket erforderlich) statt.

W3+ Fair Rheintal 2022 auf einen Blick:

  • Veranstaltung: 3. W3+ Fair Rheintal, Fachmesse und Hightech-Konferenz für Enabling Technologies
  • Wann: 30. November + 01. Dezember 2022
  • Wo: Messequartier Dornbirn/Österreich
  • Öffnungszeiten: 9.30­-17.00 Uhr
  • Eintrittspreise: 25 Euro Tagesticket, 40 Euro Zweitagesticket (inkl. Zutritt zur TECH.CON und der Begleitkonferenz en-tech.talks)
  • Ticketshop für die W3+ Fair und FH Ost Konferenz:
    w3-fair.com/rheintal/tickets/

Kontakt

Fleet Events

Zirkusweg 1
20359 Hamburg

+49 40 66 906 900
+49 40 66 906 800

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials