News

Bachelor-Arbeit über Sensortechnologien für die Computertomografie ausgezeichnet

Dr.-Ing.-Siegfried-Werth-Preis verliehen

01.03.2021 - Im Rahmen einer Feierstunde in den Räumen von Werth Messtechnik in Gießen prämierte die Dr.-Ing. Siegfried Werth Stiftung im Februar eine wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der berührungslosen dimensionellen Messtechnik.

Preisträger ist Patrick Steidl für seine Bachelor-Arbeit an der Technischen Hochschule Mittelhessen, die sich mit der Entwicklung neuer Sensortechnologien für die Röntgencomputertomografie beschäftigt. Da die Werth-Techniktage, in deren Rahmen die Preisverleihung normalerweise stattfinden, in diesem Frühjahr pandemiebedingt ausfallen mussten, fand die Preisverleihung im kleinen Kreis statt.

Weitere Preise wurden im November 2020 auf digitalen Veranstaltungen an Wissenschaftler der Friedrich Schiller Universität Jena, des Fraunhofer Institute for Applied Optics and Precision Engineering IOF in Jena und der Technischen Hochschule Deggendorf verliehen.

Kontakt

Werth Messtechnik GmbH

Siemensstraße 19
35394 Gießen
Deutschland

+49 641 7938 0
+49 641 7938 719

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Image Sensors Europe wird 2021 in einem neuen Online-Format zurückkehren.

Erfahren Sie mehr