News

Deutsche Photonik-Branche verzeichnet Rekordumsatz

Spectaris: Wachstum vom Ausland getrieben

03.05.2022 - Die Umfrage von Photonics Germany bei 1.000 deutschen Photonikherstellern nach dem Jahresabschluss 2021 ergab einen Umsatz von 47,3 Milliarden Euro.

Photonics Germany ist eine Allianz zwischen dem Deutschen Industrieverband Spectaris und Optecnet Deutschland. Die Summe liegt knapp 18 Prozent über der vom Vorjahr 2020.

Getragen wurde das hohe Wachstum von einem starken Inlandsgeschäft, das um rund 15 Prozent zulegte, und einem noch stärkeren Auslandgeschäft mit einem Plus von 19 Prozent.

Die große Bedeutung des internationalen Geschäfts zeigt sich auch in der Exportquote von 73 Prozent. Demnach wurden 34,4 Milliarden Euro Umsatz im Ausland erzielt. Aufgrund der positiven Umsatzentwicklung stieg die Zahl der Beschäftigten um neun Prozent auf rund 176.300.

Im letzten Vor-Corona-Jahr 2019 legte die deutsche Photonik-Branche um gut 16 Prozent zu.

Weiteres Wachstum in Aussicht

Bis 2025 wird laut des Marktforschungsunternehmens Tematys in Deutschland ein durchschnittliches jährliches Wachstum von rund sechs Prozent und ein Gesamtumsatz von dann fast 60 Milliarden Euro erwartet.

Das größte Wachstumspotenzial liegt laut einer neuen Studie von Spectaris und der Messe München in dem Gebiet der Quantentechnologien. Diese sagt ein jährliches Wachstum bis 2030 von 20 Prozent voraus. Weitere Anwendungsfelder der Photonik wachsen ebenfalls stark, etwa die autonome Mobilität. Andere stehen nach Ansicht von Spectaris und Messe München kurz vor der Erschließung, zum Beispiel Precision Farming im Rahmen der Digitalisierung der Landwirtschaft.

Kontakt

Spectaris

Werderscher Markt 15
10117 Berlin
Deutschland

+49 30 4140 21 0
+49 30 4140 21 33

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Reale Strömungsanwendungen simulieren

In diesem Web Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Effekte und Wechselwirkungen bei der Simulation laminarer, turbulenter, ein- und mehrphasiger, inkompressibler und kompressibler Strömungsanwendungen.

Registrieren Sie sich jetzt

Industrie-Lexikon

Begriffe aus der Bildverarbeitung und Automation, die man kennen sollte

Zum Lexikon


Stimmen Sie jetzt beim inspect award 2022 ab und wählen Sie die besten Bildverarbeitungsprodukte

Jetzt abstimmen!

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials

Reale Strömungsanwendungen simulieren

In diesem Web Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Effekte und Wechselwirkungen bei der Simulation laminarer, turbulenter, ein- und mehrphasiger, inkompressibler und kompressibler Strömungsanwendungen.

Registrieren Sie sich jetzt