News

Excelitas eröffnet neues Werk in Göttingen

Werk der Tochter Qioptiq hat Nutzfläche von ca. 6.700 m²

22.09.2021 - Excelitas Technologies erweitert seine Kapazitäten in der Montage hochkomplexer optomechanischer Systeme und Komponenten für die Halbleiterindustrie: Am 21. September 2021 hat der Photonikhersteller in Göttingen ein neues Werk für sein Tochterunternehmen Qioptiq eröffnet.

Die Bauinvestition betrug rund 25 Millionen Euro, ergänzt durch rund 5 Millionen Euro für Anlagen und Ausrüstung. Dazu gehören eine Photovoltaikanlage, ein hochmodernes automatisches Materiallager sowie eine Ultraschall-Reinigungsanlage, die höchste Reinheitsanforderungen an optische Komponenten in der Halbleiterindustrie erfüllt. Der neue Excelitas-Standort im Science Park Göttingen hat eine Fläche von zunächst ca. 18.000 m².

Die neu errichtete, maßgeschneiderte Produktionshalle bietet eine Nutzfläche von ca. 6.700 m², davon rund 1.500 m² Reinräume der sehr hohen Reinheitsklasse ISO5. Bereits 2012, 2015 und 2017 hatte Excelitas substanziell in neue Reinräume am Stammsitz in der Königsallee in Göttingen investiert. An beiden hochmodernen Standorten stehen dem Unternehmen zusammen nun rund 2.600 m² Reinräume zur Montage optischer und optomechanischer Systeme sowie für Coating und weitere Optik-Produktionsprozesse zur Verfügung.

Kontakt

Excelitas Technologies Corp.

Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG, Hans-Riedl-Straße 9
85622 Feldkirchen
Deutschland

+49 89 25 54 58 965
+49 89 255 458 111

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Unsere Partner

Spannende Artikel zu Fokus-Themen finden Sie in unseren E-Specials. Lesen Sie jetzt die bisher erschienenen Ausgaben.

Zu den E-Specials
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!